Kulinarik

Dank Raphael Ianniellos Kochkunst werden bei Clüsserath-Weiler die Gäste ganzheitlich verwöhnt.

Etwa 3 Wochen im Voraus finden Sie unter http://gaestehaus.cluesserath-weiler.com/?page_id=651 das Speisenangebot und an welchen Tagen Sie einen Tisch reservieren können.

Köstlichkeiten aus Keller und Küche versprechen einen einmaligen Gaumenkitzel im ansprechenden Ambiente des direkt an der Moselpromenade gelegenen Patrizierhauses.

Bereits seine Ausbildung absolvierte Raphael an einer der ersten Gastronomie-Adressen:  Johann Lafers „Stromburg“ in Stromberg. Danach begab er sich auf Lehr- und Wanderjahre in verschiedene Sternerestaurants. Es verschlug ihn nach Sylt in den „Walter’s Hof“, wie auch in Joachim Wisslers „Vendôme“ im Schloss Bensberg, später als Sous Chef ins seinerzeit höchstdekorierte ausländische Restaurant Deutschlands, das „Da Gianni“ in Mannheim sowie ins „Villa Vita Rosenpark“ bei Bernd Siener in Marburg. Nur vorübergehend verabschiedete sich Raphael Ianniello von Töpfen und Pfannen – als er die Hotelfachschule in Heidelberg besuchte, die er als staatlich geprüfter Betriebswirt für Gastronomie und Hotellerie wieder verließ. Um wenige Jahre später im Weingut an der Mosel ein ganz neues gastronomisches Konzept umzusetzen.

Kulinarische Weinproben, Brotzeiten mit regionalen Spezialitäten, Menüs, Büffets oder Frontcooking- im Gästehaus Clüsserath-Weiler wird die gesamte Palette der Koch- und Weinmacherkunst serviert. Selbstverständlich wollen Raphael Ianniello und seine Frau Verena die individuellen Wünsche ihrer Gäste (Gruppen ab 8 Personen) erfüllen und beraten persönlich über ein Arrangement im Hause Clüsserath-Weiler. Auch die sonnenverwöhnte Terrasse lädt mit Blick auf die Trittenheimer Apotheke zum verweilen ein.

Gerne organisieren wir Ihnen Ihre private Feier, Geschäftsessen oder auch Ihre Weihnachtsfeier. Sie haben die Möglichkeit in den Räumen des Gästehauses sowie auf unserer Terrasse mit überwältigendem Moselpanorama Ihr individuelles Event zu gestalten.

Das Gästehaus eignet sich für:

•gesetzte Menüs von 8 bis 54 Personen

•Flying Büffets 40 bis 100 Personen im Haus

•Im Sommer auf der Terrasse mit Zelten bis zu 150 Personen